Alternative Vorlesungen

Themen rund ums Studentenleben

Alternative Vorlesungen

Beitragvon WotanII » Di 13. Apr 2010, 17:25

Besucht irgendjemand irgendwelche Vorlesung neben den "Plicht"-Vorlesungen?

Ich dachte da so an Vorlesungen, an denen man in späteren Semestern ohnehin teilnehmen muss/kann (,wie zum Beispiel Digitaltechnik, oder HM3), aber auch an Vorlesungen an denen man nur Interresse halber teilnimmt (z.B. GeoPhysik oder Kunst).

Ich spiele derzeit mit dem Gedanken mal ein paar VWL und Philosophie Vorlesungen zu besuchen. Also als Freizeitbeschäftigung sozusagen.
WotanII (Björn Jürgens)
ist engagiert
ist engagiert
 
Beiträge: 59
Registriert: Do 26. Nov 2009, 15:27
Danke gegeben: 12
Danke bekommen: 1 mal in 1 Post
Auf dem Campus:
:
:
:
:
:

Re: Alternative Vorlesungen

Beitragvon Hanswurst » Di 13. Apr 2010, 17:37

ich weiß nicht hast du zu viel zeit? wenn ja könntest du mir von deiner zeit ein bisschen was abgegebn^^;) Also ich muss sagen bei mir passen nicht mehr vorlesungen wie die pflichtvorlesungen in den Stundenplan.
Hanswurst (Christopher )
hat mächtig Ahnung
hat mächtig Ahnung
 
Beiträge: 281
Registriert: Do 12. Nov 2009, 20:44
Danke gegeben: 58
Danke bekommen: 55 mal in 31 Posts
Auf dem Campus:
:
:
:
:
:

Re: Alternative Vorlesungen

Beitragvon Manu » Mi 14. Apr 2010, 10:07

Habe mich zu einem Sprachkurs angemeldet.
  • Informatik Student, Nebenfach Mathe
  • C# Programmierer
  • HiWi am SCC/Rechenzentrum
  • Übungsleiter Trampolin
Benutzeravatar
Manu (Manu )
hat mächtig Ahnung
hat mächtig Ahnung
 
Beiträge: 214
Registriert: Fr 13. Nov 2009, 14:32
Wohnort: シ ツ
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 9 mal in 7 Posts
Auf dem Campus:
:
:
:
:
:

Re: Alternative Vorlesungen

Beitragvon Mik@ » Mi 14. Apr 2010, 10:47

Manu hat geschrieben:Habe mich zu einem Sprachkurs angemeldet.

Ich auch ^^
Mik@ (Mika )
ist engagiert
ist engagiert
 
Beiträge: 54
Registriert: So 15. Nov 2009, 21:59
Wohnort: Karlsuhe : HaDiKo
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 1 mal in 1 Post
Auf dem Campus:
:
:
:
:
:

Re: Alternative Vorlesungen

Beitragvon WotanII » Mi 14. Apr 2010, 18:02

Manu hat geschrieben:Habe mich zu einem Sprachkurs angemeldet.

Das wollte ich auch erst, aber dann hab ich irgendwie den Termin verpasst (Ich hatte mich einen Tag später angemeldet, und da waren schon 190% der Plätze belegt).
WotanII (Björn Jürgens)
ist engagiert
ist engagiert
 
Beiträge: 59
Registriert: Do 26. Nov 2009, 15:27
Danke gegeben: 12
Danke bekommen: 1 mal in 1 Post
Auf dem Campus:
:
:
:
:
:

Re: Alternative Vorlesungen

Beitragvon Manu » Mi 14. Apr 2010, 20:04

ich habe mich eine Minute nach der Öffnung der Anmeldung registriert und bin auf die Warteliste gekommen... habe mich deshalb gleich in den 2. Kurs eingetragen und hoffe, dass meine Vorkenntnisse genug sind, um mitzukommen.
  • Informatik Student, Nebenfach Mathe
  • C# Programmierer
  • HiWi am SCC/Rechenzentrum
  • Übungsleiter Trampolin
Benutzeravatar
Manu (Manu )
hat mächtig Ahnung
hat mächtig Ahnung
 
Beiträge: 214
Registriert: Fr 13. Nov 2009, 14:32
Wohnort: シ ツ
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 9 mal in 7 Posts
Auf dem Campus:
:
:
:
:
:

Re: Alternative Vorlesungen

Beitragvon Mik@ » Do 15. Apr 2010, 01:07

Welche Sprache ist es ?
Weil für Französisch und Englisch du musst ein Test gemacht haben..

Für die Anmeldung es ist immer scheiße und es geht super super schnell, entweder die Serverbugs..
(Mehr für Englisch ! Hab während 20mn F5/Enter gemacht zum anmelden, wegen diesen Bug.. zu viel Leuten in gleiche Zeit xD )
Mik@ (Mika )
ist engagiert
ist engagiert
 
Beiträge: 54
Registriert: So 15. Nov 2009, 21:59
Wohnort: Karlsuhe : HaDiKo
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 1 mal in 1 Post
Auf dem Campus:
:
:
:
:
:

Re: Alternative Vorlesungen

Beitragvon CMDR-ZOD » Do 15. Apr 2010, 11:03

Ich hab mir einiges dazu ausgesucht. Alles freiwillig, die Pflichtsachen aus den kommenden Semestern wären entweder nicht passend von den Terminen unterhalb der Woche oder wären z.B. BWL II / VWL II weil die immer im Wintersemester angefangen haben und somit auch nicht wirklich praktikabel.

Info besuche ich Mittwochs Parallelrechner und Paralellprogrammierung;
Sprachkurse TOEFL ibT Vorbereitung, Issues in Science and Technology;
und HoC-Kurs Umweltschutz und -politik und Deutschland und in Europa (Sachgebiet: Recht und Wirtschaft).

Und zwei Sportkurse.


Letztes Semester zu faul gewesen weil irgendwo auch zu viel Leerlauf. Nun will ich es mal mit so viel zu tun versuchen, dass ich nicht dazu komme nichts zu tun bzw. wenn ich mal n Tag liegen bleibe so viel verpasse, dass ich das nicht mache. Mal gucken wie es wird. :mrgreen:
:: Fakultät für Informatik :: Abteilung Technische Infrastruktur (ATIS)
Sofwareentwickler

:: Fachschaft
Masterprüfungskommission, Masterauswahlkommission, Vertreter - Konferenz der Fachschaften, ...

:: Z10
Ausschank, Kulturbooking, Homepage, ...
Benutzeravatar
CMDR-ZOD (Philip )
ist engagiert
ist engagiert
 
Beiträge: 68
Registriert: Di 24. Nov 2009, 00:40
Danke gegeben: 12
Danke bekommen: 12 mal in 8 Posts
Auf dem Campus:
:
:
:
:
:

Re: Alternative Vorlesungen

Beitragvon Mario » Sa 17. Apr 2010, 08:43

Ach mist ich wollt auch den Sprachkurs machen :|
Man muss glaub ich sogar 2 machen um auf die 6 Punkte der Schlüsselqualifikation zu kommen.
˙·٠•●★☆ ☆ ☆★●•٠·˙
Benutzeravatar
Mario (Mario )
hat mächtig Ahnung
hat mächtig Ahnung
 
Beiträge: 322
Registriert: Mi 25. Nov 2009, 23:31
Danke gegeben: 19
Danke bekommen: 18 mal in 8 Posts
Auf dem Campus:
:
:
:
:
:

Re: Alternative Vorlesungen

Beitragvon Mike » Sa 17. Apr 2010, 09:39

Damit wollte ich eigentlich erst nächstes Semester anfangen, dann wenn hoffentlich die beiden Mathe-Klausuren bestanden sind und ich mir keine Gedanken mehr machen muss, ob ich die Orientierungsprüfung besteh oder nich^^
Mike (Michael )
ist engagiert
ist engagiert
 
Beiträge: 105
Registriert: Mi 14. Apr 2010, 21:45
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 14 mal in 9 Posts
Auf dem Campus:
:
:
:
:
:

Nächste

Zurück zu Uni?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron