Seite 2 von 3

Re: KIT-Rucksäcke sind schwul

BeitragVerfasst: Di 24. Nov 2009, 10:51
von wlasiuk
ich möchte ihr mal ein...

Homopimmelpiraten

...los werden.

Re: KIT-Rucksäcke sind schwul

BeitragVerfasst: Di 24. Nov 2009, 11:42
von CMDR-ZOD
...

Re: KIT-Rucksäcke sind schwul

BeitragVerfasst: Di 24. Nov 2009, 12:24
von Manu
kriegen alle erstis... Zumindest n kumpel aus der Physik hat ihn auch gekriegt.

Re: KIT-Rucksäcke sind schwul

BeitragVerfasst: Di 24. Nov 2009, 15:56
von Famal Gosner
naja, nicht nur infos haben diesen rucksack bekommen. solltest aufpassen, hinterher sitzte noch bei den wiwis... ;)

Also praktisch ist er schon, aber farblich unter aller Sau. Wurde bei mir umfunktioniert zum Arbeitsrucksack --> in einigen Monaten ist aus dem kleinkindlichen hellblau ein alterschwaches grau geworden. perfekt :D

Re: KIT-Rucksäcke sind schwul

BeitragVerfasst: Di 24. Nov 2009, 20:46
von DuKeTHeReaL
Ein Grund mehr auch noch eine KIT-Kappe, Stift, Anhänger usw. zu kaufen ^^

Re: KIT-Rucksäcke sind schwul

BeitragVerfasst: Mi 25. Nov 2009, 17:58
von purple
jap =)
stärkt das gefühl der zusammengehörigkeit.
da hat der erfinder L. Ron Hubbard aber was feines geleistet^^

Re: KIT-Rucksäcke sind schwul

BeitragVerfasst: Mi 25. Nov 2009, 20:55
von DuKeTHeReaL
Hab nun Kappe und co laufe damit nun permanent rum und das tollste ist, ich muss es nicht sehen sondern nur ihr! :D

So erkennt man mich immerhin sofort ^^

Re: KIT-Rucksäcke sind schwul

BeitragVerfasst: Do 26. Nov 2009, 21:31
von Roke
seit wann is der KIT rucksack denn blau ????

naja^^ ich finde den nich schlecht... is schön groß, praktisch, hat n laptopfach und ich muss meinen alten gammligen rucksack net mehr
so oft benutzen.... außerdem isses doch lustig wenn man schon von weitem sieht das jmd am KIT studiert ^^

Re: KIT-Rucksäcke sind schwul

BeitragVerfasst: Sa 5. Dez 2009, 03:53
von Ionic
Hi,

ich faende es ehrlich gesagt auch ziemlich peinlich mit sowas rumzulaufen. Allerdings waere eine andere Sache doch ziemlich lustig: seinen brandneuen Ersti-Rucksack im dritten Semester zu benutzen und sich somit zu "tarnen". ;)

Ob "gay" oder nicht sei mal dahingestellt, moechte hiermit aber mal eine andere Frage in den Raum stellen: sind eure KIT-Rucksaecke noch neuwertig, oder befinden sie sich bereits in einem Zustand zunehmender (oder ernsthafter) Aufloesung? Nachdem schon mein brandneuer Rucksack mehrere Materialfehler aufgewiesen hat und die Naehte nicht besonders gut gearbeitet sind (noch ein Grund, der mich dazu bewogen hatte, doch einen Bogen um den Rucksack zu machen) wuerde ich jetzt einfach mal vermuten, dass es da durchaus schon Probleme mit geben duerfte. Zumal ein fachkundiger Tutor doch noch vor einiger Zeit meinte, dass die maximal drei Monate halten und danach meist reif fuer die Tonne sind. 8-)

Kurzum also an alle, die sich selbst der Peinlichkeit Ersti aussetzen: was sind eure Erfahrungen mit den Rucksaecken?

Bis dann,


Mihai

Re: KIT-Rucksäcke sind schwul

BeitragVerfasst: So 6. Dez 2009, 01:24
von Deekay
Meiner ist noch Top, und perfekt zur Lagerung meines Laptops, ohne den würd ich verrecken und mein anderer Rucksack hat kein Laptop Fach ;)